News

Eine Unternehmensstiftung führt zu mehr Kontinuität und Stabilität für den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Die Unternehmenskultur innerhalb der Stiftung kann sich zudem durch einen Sonderweg in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) gefördert werden. In Deutschland gibt es knapp 23.000 Stiftungen, der weit überwiegende Teil davon sind gemeinnützige Stiftungen, die...

Die pauschaldotierte Unternehmenskasse als Sonderform der betrieblichen Altersvorsorge kann für frische Liquidität sorgen. Das vereinfacht die Finanzierung der Unternehmensnachfolge. Die Unternehmensnachfolge ist derzeit eines der wichtigsten Themen des Mittelstandes in Deutschland. Jedes Jahr stehen mehrere 10.000 Unternehmen zur Übergabe bereit. Davon verbleibt rund die Hälfte im...

Die betriebliche Altersvorsorge im Handwerk sollte professionell strukturiert werden. Versicherungslösungen sind nicht immer optimal. Das Handwerk hat goldenen Boden und hat sich die Rolle der „Wirtschaftsmacht von nebenan“ redlich erarbeitet. Das Handwerk ist Kern und wesentlicher Teil des Mittelstandes in Deutschland. Rund eine Million Betriebe sind in...

Der Fachkräftemangel greift immer mehr um sich. Unternehmen können aber durch Zusatzkomponenten zum Gehalt ihre Attraktivität für qualifizierte Bewerber im Arbeitgebermarketing erhöhen, etwa in der betrieblichen Altersvorsorge. Deutschland leidet unter einem Fachkräftemangel. In rund 400 Berufen fehlt qualifiziertes Personal. Ein Zustand, der sich verschärft und die...

Die Einrichtung einer pauschaldotierten Unternehmenskasse bringt Unternehmen viel frisches Geld. Das können Unternehmen für Investitionen oder eine externe Vermögensverwaltung nutzen. Die pauschaldotierte Unternehmenskasse ist der älteste Durchführungsweg der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland seit mehr als  180 Jahren bekannt und bei vielen Unternehmen, auch im kleineren Mittelstand,...

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein wichtiges Vehikel für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die Ruhestandsfinanzierung zu unterstützen. Aber Unternehmen suchen die Unabhängigkeit von Versicherungsverträgen. Mittlerweile ist weidlich bekannt, dass an der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für Unternehmen kaum noch ein Weg vorbeiführt. Mit der Einführung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes sind dazu...

Unternehmen können die Arbeitnehmer per Entgeltverzicht an der eigenen pauschaldotierten Unternehmenskasse beteiligen. Das verbessert die Ergebnisse nachhaltig. Die rechtliche Ausgangssituation ist schnell erklärt. Jeder Arbeitnehmer hat gemäß Betriebsrentengesetz einen Rechtsanspruch darauf, dass sein Arbeitgeber einen Teil des vereinbarten Gehalts für die betriebliche Altersvorsorge (bAV) verwendet. Gefördert...